Erstellen Sie Ihren Lebenslauf

cv-app-resume-app-appli-cv-lebenslauf-appSolange Sie die Regeln kennen – ungeschrieben – ist das Vorgehen des Schreiben eines Lebenslaufs keine komplizierte Aufgabe.

Per Definition ist ein Lebenslauf ein umfassendes Dokument, welches Details Ihrer Ausbildung, Ihre beruflichen Fähigkeiten und Ihren Berufsweg beschreibt.

In der Praxis ist es Ihr Reisepass, um ein Vorstellungsgespräch zu bekommen und anschliessend einen Job. Er muss klar, verständlich und attraktiv sein und dem Arbeitsplatz entsprechen, der Ihr potenzieller Arbeitgeber anzubieten hat.

1. Schritt: Information, Diskussion und Ressourcen

Um einen Lebenslauf zu schreiben, ist es notwendig:

einen alten Lebenslauf von Ihnen (falls vorhanden), Ihre Diplome, Arbeitszeugnisse oder Gehaltsabrechnungen, Patente, Praktikumsberichte, Bestätigungen, Urkunden und ein Passfoto bereitliegen zu haben.

sich Ihrem beruflichen Ziel klar zu sein und auch über die gewünschte Funktion, um Ihre erforderten Fähigkeiten und Qualitäten für diese Arbeitsstelle zu dokumentieren.

Ihre Argumente wählen: wie zB. Ihre besten Leistungen, nachgewiesene Erfolge und Kompetenzen, Stärken und zusätzliche professionelle Erfolge.

sich sicher zu sein ein Textverarbeitungsprogramm oder eine Lebenslauf-App zu haben.

close

Do you know the giga-cv app?
Write now your Resume on your smartphone then send directly your applications by e-mail in PDF, with provided accompanying texts.

2. Schritt: Gruppierung der Informationen

Welche Details sind relevant für meinen Lebenslauf und wie organisiert man sie?
Wir werden diese Informationen nach Themen ordnen, die dann zu Abschnitten Ihres Lebenslaufs werden.
Ein Lebenslauf-Beispiel erstellt mit IOS App Giga-CV.

Stechen Sie mit Ihrem Giga-CV Lebenslauf heraus !

Persönliche Informationen: Name und alle notwendigen Informationen, um Sie zu kontaktieren: komplette Postadresse , E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wenn Sie denken, dass es relevant ist, sollten Sie auch das Alter und den Familienstand hinzufügen, und ob Sie einen Führerschein(e) besitzen.

Der gewünschte Bereich: der Arbeitsplatz, für den Sie sich bewerben. Versichern Sie sich Ihr Spezialgebiet, und wenn nötig weitere, hinzuzufügen. Sie können auch einen „Ziel“-Bereich angeben, um den gewünschten Arbeitsplatz zu beschreiben.

Berufserfahrung: für jeden vorherigen Arbeitsplatz sollten Sie den Namen des Unternehmens, die Branche oder Tätigkeit, die Größe des Unternehmens, das Anfangs- und Enddatum des Arbeitsverhältnisses und eine Zusammenfassung Ihrer Haupttätigkeiten, die durchgeführten Aufgaben, Ihre Verantwortungsgebiete und Ihre spezifischen Kenntnisse angeben.

Ausbildung, Schulausbildung: erreichte Schul-/Studienabschlüsse, wann und in welcher Schule. Praktika: Firma oder Unternehmen, Dauer, erledigte Aufgaben. Berufsausbildung: stellen Sie die Dokumente der erworbenen Kompetenzen und Patente und die Diplome der verschiedenen Schulungen zur Verfügung.

Fähigkeiten: alle relevanten Fähigkeiten für die Arbeitsstelle oder beruflichen Bereich, sowie jene im Zusammenhang mit Computer und Sprachen.

Referenzen: versichern Sie sich alle Genehmigungenvon den Personen zu haben, die Sie in den Empfehlungen erwähnt haben.

Sonstiges: alles, was nicht direkt mit der gewünschten Position zu tun hat, doch für Sie wichtig ist: außerschulische Aktivitäten, wie zB. Musik, Sport, ehrenamtliche Arbeit und weiteres.

3. Schritt: Formatierung

Die verschiedenen Möglichkeiten Ihre beruflichen Erfahrungen zu präsentieren, geben uns viele Arten von Lebensläufen. Daher können wir die folgenden vier Präsentationen erwägen:

Example of anti-chronological CV
Anti-chronologisch: Dies ist die häufigste Präsentation. Die neuesten Erfahrungen zuerst und dann all die vorangegangenen.
Chronologisch: eine weitere, doch weniger häufige Art der Präsentation. Zuerst kommen die (ältesten) Erfahrungen und dann die darauffolgenden.
Example of thematic CV model Thematisch: wenn Sie nach einem professionellen Ziel suchen, welches mehrere Funktionen oder Positionen einschliesst, sollten Sie diese Art der Präsentation vorziehen.
Example of newbie CV model
Anfänger: hier steht die Ausbildung im Vordergrund, Kurse und/oder Schulung werden in den Bereich Berufserfahrung (oder Geschäftserfahrung oder Berufsausbildung) umgruppiert.

 
Für welche Präsentation oder Layout Sie sich auch entscheiden, Ihr Lebenslauf muss Ihre besten akademischen und berufsbildenden Kurse aufweisen und Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorheben.

Ähnliche Beiträge